Go to content; Go to main menu.
Unsere Kunden
  • Aigle
  • Alpiq
  • Anières
  • Aubonne
  • Avenches
  • Baxter
  • Bernex
  • Bex
  • Borex
  • Bovernier
  • Bunge
  • Cargill
  • Champéry
  • Chavornay
  • Chêne-Bougeries
  • Chêne-Bourg
  • Collonge-Bellerive
  • Cologny
  • Coppet
  • Corsier und Hermance
  • Crans-près-Céligny
  • Crassier
  • Ecole la Source
  • Ferring
  • Firmenich
  • Generali Assurances
  • Grône
  • Gy
  • IHEID
  • IMD
  • Internationaler Flughafen Genf
  • IUCN
  • Jouxtens-Mézery
  • Jussy
  • La Vaudoise Assurances
  • Leytron
  • Lombard Odier
  • Massongex
  • Medtronic
  • Mont-sur-Rolle
  • Nestlé PTC
  • Orange Communications
  • Pregny-Chambésy
  • Presinge
  • Saillon
  • Saint-Maurice
  • Satigny
  • Sicpa
  • Tavannes
  • Télévision Suisse Romande
  • Vandoeuvres
  • Vollèges
Liste unserer Kunden

Ereignisse

2018

Unser Partner «menuandmore» ist palmölfrei

Menuandmore, unser spezialisierter Partner in der Kinderverpflegung, beliefert täglich unsere Kitas pop e poppa Münchenbuchse (BE), les gardénias (BE) und Pfäffikon (SZ). Die Erste Firma ist die in der Schweiz,die auf palmölhaltige Produkte komplett verzichtet hat.



Sie haben uns die Wichtigkeit des Verzichtens des Palmöls und wie sie dies erreicht haben in einer E-Mail erklärt.

Die Kita pop e poppa dachspatzen sucht ein neues Nest

Entgegen des 20 Minuten-Artikels vom 8. August 2018 haben die Dachspatzen nicht ausgepfiffen sondern suchen sich lediglich ein neues Nest.



Die Kindertagesstätte pop e poppa dachspatzen wurde im August 2014 vom familienservice in enger Kooperation mit den Zürcher Hochschulen ZHdK und ZHAW eröffnet. Die urbane Kita erfreut sich grosser Beliebtheit und ist der Stolz der Gruppe pop e poppa familienservice.



Die Zürcher Hochschulen haben sich anfangs Sommer entschieden, die Kitaräumlichkeiten zukünftig selber zu nutzen. Dies bedeutet für die Dachspatzen, dass es Zeit wird ein neues Nest zu suchen.



Die Kita pop e poppa dachspatzen wird auch in Zukunft weitergeführt. Wir sind bereits mit Hochdruck daran, in der Umgebung des Toni Areals neue Räumlichkeiten zu suchen. Die Dachspatzen sollen auch zukünftig in einem urbanen und inspirierenden Umfeld zuhause sein

2016

Pop e poppa übernimmt die Kita des Freiburger Spitals, Januar 2016

Das Freiburger Spital (HFR) hat entschieden, seine Krippenaktivität auszulagern.

> PDF herunterladen

2015

Schweizer Preis für Frühkindliche Bildung, Dezember 2015

Die Kita pop e poppa l'île aux mômes ist unter den 5 Finalisten.

> PDF herunterladen

Eröffnung einer neuen pop e poppa Kita in Düdingen, September 2015

Das Kitanetzwerk pop e poppa erweitert sich und wird ab September 2015 mit einer neuen Kita in Düdingen zählen.

> PDF herunterladen

Eröffnung eines neuen Hortes in Bex, August 2015

Pop e poppa erweitert sich und wird ab August 2015 mit einem neuen Hort zählen.

> PDF herunterladen

Pop e poppa übernimmt eine interkommunale Kita in Genf, August 2015

Die interkommunale Gruppierung für eine interkommunale Kita vertraut die Kita "L'île aux mômes" an pop e poppa ab dem 1. August 2015.

> PDF herunterladen

2012

Einweihung Kita pop e poppa romande énergie. La Côte, Mai 2012

Pop e poppa. Der Name der neuen Kita der Romande Energie, eine Struktur welche 44 Plätze anbietet, wiederhallte am Samstag den 12. Mai von allen Seiten während der offiziellen Eröffnung.

> PDF herunterladen

Eine neue pop e poppa Kita in Morges. La Côte, Mai 2012

Die Romande Energie weihte am Samstag den 12. Mai eine pop e poppa Kita in Morges, in der Nähe des Hauptsitzes, ein.

> PDF herunterladen

Romande Energie eröffnet eine Kita. 20 Minutes, Mai 2012

Die Kita "pop e poppa" der Romande Energie bietet 44 Vollzeit Plätze an, was einer Kapazität von etwa 70 Kindern entspricht.

> PDF herunterladen

Aktuelles